Archive

Christiana

Christiana unsere kleine Kämpferin…….
Von ihren Besitzern wurde die kleine Hündin misshandelt und mit einer Gebährmutterentzündung und einem riesigen Mamatumor einfach ausgesetzt. Durch eine Not-OP konnte ihr Leben gerettet werden. Lediglich die Narbe auf ihrem Bauch zeugt noch von ihrem früheren Leben und auch die Narben auf ihrer Seele verheilen langsam.
Christiana befindet sich also auf einem wirklich guten Weg der Genesung und ist trotz ihres Schicksals eine fröhliche, charmante und freundliche Hündin geblieben, menschenbezogen und sehr gut verträglich mit anderen Hunden.

Sie hat es so sehr verdient, endlich ihre Menschen zu finden, die sie lieben, mit ihr spielen und verwöhnen, damit die Schatten der Vergangenheit endlich weichen.

Pirolito

In Portugal geht die Welpensaison wieder los……
Die Kollegen von ACN haben Mama Paulita mit ihren 5 Welpen im Wald gefunden. Die kleine Familie wurde eingefangen und in die Klinik gebracht. Die Babys waren in einem schlechten Allgemeinzustand und voller Parasiten. Eins war so sehr geschwächt, fiebrig und dehydriert, dass es leider in der Klinik verstarb. Den restlichen 4 Babys geht’s mittlerweile gut.
Pirolito ist ein süßer kleiner Rüde. Gerade fängt er langsam an seine neue Welt zu erkunden. Ab Ende August könnte der kleine Kerl in sein neues Zuhause ziehen.

Pitchula

In Portugal geht die Welpensaison wieder los……
Die Kollegen von ACN haben Mama Paulita mit ihren 5 Welpen im Wald gefunden. Die kleine Familie wurde eingefangen und in die Klinik gebracht. Die Babys waren in einem schlechten Allgemeinzustand und voller Parasiten. Eins war so sehr geschwächt, fiebrig und dehydriert, dass es leider in der Klinik verstarb. Den restlichen 4 Babys geht’s mittlerweile gut.
Pitchula ist eine süße kleine Hündin, die gerade anfängt ihre neue Welt zu erkunden. Ab Ende August könnte die kleine Maus in ihr neues Zuhause ziehen.

Pepita

In Portugal geht die Welpensaison wieder los……

Die Kollegen von ACN haben Mama Paulita mit ihren 5 Welpen im Wald gefunden. Die kleine Familie wurde eingefangen und in die Klinik gebracht. Die Babys waren in einem schlechten Allgemeinzustand und voller Parasiten. Eins war so sehr geschwächt, fiebrig und dehydriert, dass es leider in der Klinik verstarb. Den restlichen 4 Babys geht’s mittlerweile gut.

Pepita ist eine süße kleine Hündin, die gerade anfängt ihre neue Welt zu erkunden. Ab Ende August könnte die kleine Maus in ihr neues Zuhause ziehen.

Pirucas

In Portugal geht die Welpensaison wieder los……

Die Kollegen von ACN haben Mama Paulita mit ihren 5 Welpen im Wald gefunden. Die kleine Familie wurde eingefangen und in die Klinik gebracht. Die Babys waren in einem schlechten Allgemeinzustand und voller Parasiten. Eins war so sehr geschwächt, fiebrig und dehydriert, dass es leider in der Klinik verstarb. Den restlichen 4 Babys geht’s mittlerweile gut.

Pirucas ist ein süßer kleiner Rüde, der gerade anfängt seine neue Welt zu erkunden. Ab Ende August könnte der kleine Kerl in sein neues Zuhause ziehen.

Tito

In Portugal geht die Welpensaison wieder los…..
Die Kollegen von ACN hat ein Hilferuf erreicht, dass eine Hündin im Wald mit ihren neu geborenen Welpen gesichtet wurde. Die Kollegen konnten die Hündin und ihre neun Welpen einfangen und auf einer Pflegestelle in Sicherheit bringen.
Tito ist ein süßer kleiner Rüde. Seine Augen hat er bereits geöffnet und seit ein paar Tagen hat er begonnen Nassfutter zu fressen und langsam fängt er auch an seine neue Welt zu erkunden. Ab Mitte August könnte der kleine Kerl in sein neues Zuhause ziehen.

Kion

Dieser süße Knopf ist Kion der zusammen mit seiner Schwester von einem Fabrikgelände gerettet wurde. Durch seine überaus schlechte Erfahrung mit dem Menschen, ist er am Anfang Fremden gegenüber jedoch sehr zurückhaltend.

Für Kion suchen wir eine Hundeerfahrene Familie, die ihm genügend Zeit schenkt, die schlimmen Erlebnisse zu vergessen. Wenn Kion Vertrauen gefasst hat ist er überaus verschmust und zutraulich. Man wird mit ihm einen Freund fürs Leben bekommen.

Wer möchte diesen kleinen Mann einen Platz fürs Leben schenken?

Gaby

Gaby wurde mit ihrer Schwester Gina in einem Wald gefunden. Woher sie ursprünglich kamen, wissen wir leider nicht. Eine Frau hat sie im Wald gefüttert.

Die arme Gaby wurde von einem Auto überfahren und dabei schwer am Bein verletzt. Unsere Kolleginnen haben die beiden mitgenommen, Gaby kam in die Klinik und wurde am Oberschenkelknochen operiert. Die OP hat sie mittlerweile gut überstanden und erholt sich jetzt auf einer Pflegestelle von diesen Strapazen.

Wer hat für die süße Gaby ein Plätzchen frei? Superschön wäre es, wenn die beiden Schwestern zusammen bleiben könnten. Bedingung ist das aber nicht.

Timmy

SOS….die Welpenflut geht wieder los….SOS
Neun auf einen Streich brachte Hundemama Tiara auf die Welt. Zum Glück konnten unsere Kollegen von ACN sie und ihre Welpen einfangen und auf einer Pflegestelle in Sicherheit bringen. Tiara ist eine tolle Hundemama und zieht ihre Rasselbande liebevoll groß.
Timmy ist ein zuckersüßer kleiner Rüde. Seine Augen hat er bereits geöffnet und seit ein paar Tagen hat er begonnen Nassfutter zu fressen und langsam fängt er auch an seine neue Welt zu erkunden. Ab Mitte August könnte der kleine Bub in sein neues Zuhause ziehen.

Rex

Der süße, kleine Rex hat nach über 13 Jahren sein Zuhause verloren. Da seine Besitzerin sehr schwer krank wurde und sich nicht mehr um den kleinen  Kerl kümmern kann, hat sie ihn bei unseren Kollegen von ACN abgegeben. Rex ist ein Leben bei seiner Familie im Haus gewöhnt und leidet sehr im Auffanglager.
Er ist ein lieber und freundlicher Kerl. Er liebt Kinder und Katzen. Andere Hunde kennt er eigentlich nicht, kommt aber gut mit ihnen aus.
Wer hat ein großes Herz und für den lieben, kleinen Kerl ein Plätzchen frei.

Silvia

Das Bild der kleinen Silvia treibt einen die Tränen in die Augen……
Dieses kleine Wesen wurde in diesem erbärmlichen Zustand auf der Straße gefunden – das Fell total verfilzt und übel riechend –  die Augen total verklebt und mit lauter Tumoren an den Milchleisten.
Beim Tierarzt wurde als erstes das ganze verfilzte Fell entfernt und zum Vorschein kam eine süße, kleine Hündin. Bei der anschließenden OP wurden die Milchleisten entfernt und es stellt sich zum Glück heraus, dass es gutartige Tumore waren.
Sie ist ein ganz lieber kleiner Knopf, sozial verträglich, offen, ganz freundlich, neugierig, versteht sich bestens mit Hunden und auch mit Katzen. Silvia freut sich über jede noch so kleine Zuwendung.
Wir wünschen uns für Silvia ein ruhigeres, gern auch ländliches Zuhause, gerne auch bei älteren Menschen, die gern noch spazieren gehen und einen treuen, loyalen und lieben Begleiter an ihrer Seite suchen.

Lassie

Lassie lief total abgemagert und verängstig auf einer stark befahrenen Straße. Tanja hielt an um sie zu füttern. Als sie die Autotür öffnete kam sie sofort und ist in das Auto gesprungen. Tanja konnte die junge, anhänglich Hündin nicht zurücklassen. Lassie ist jetzt im Auffanglager.

Sie verträgt sich sehr gut mit den anderen Hunden. Auch Menschen gegenüber ist sie sehr freundlich und lieb.

Wer hat für die junge, hübsche Lassie ein Körbchen frei.

Tomas

Mein Name ist Tomas….ich und meine Geschwister sind im Wald geboren. Unsere Mama Tiara ist eine tolle Hundemama und kümmert sich vorbildlich um uns. Als wir noch sehr klein waren haben uns nette Menschen gefunden und aufgenommen.
Wir sind richtig tolle Hundis! Sicher Seht Ihr das genau so? Oder??? Wer möchte mir die Welt zeigen und mich immer ganz doll lieb haben??? Ab Mitte August könnte ich bei Euch einziehen und dein Leben total verändern (natürlich zum Schöneren).  Ihr wisst ja sicherlich – ein Leben ohne Hund ist nicht lebenswert – mit mir werdet Ihr ganz viele Abenteuer erleben.
Also meldet Euch schnell……

Gaspar

Unser Gaspar sucht dringend eine neue Familie mit Hundeerfahrung……von großen Vorteil wäre auch wenn bereits ein suveräner Hund in der Familie leben würde……
Gaspar wurde als Welpe, zusammen mit seinem Bruder, in Portugal einfach ausgesetzt. Bis zu seiner Reise, Anfang Juni nach Deutschland, lebte er bei unserer Silvia auf Pflegestelle.
Er ist am Anfang ein sehr schüchterner und zurückhaltender Rüde. Wenn er seine Menschen kennt, wird er offen und zutraulich. Man muss ihm nur die Zeit geben damit sich das Vertrauen aufbauen kann. Wir suchen für Gaspar geduldige Menschen, die ihn selbst kommen lassen und dann wird er sich wirklich super entwickeln. Ein souveräner Ersthund würde ihn bestimmt bei der Eingewöhnungsphase sehr helfen. Mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein, alt oder jung kommt er sehr gut klar.
Gaspar braucht sicherlich ein eher ruhiges Umfeld, wo er in Geborgenheit und Sicherheit wieder Vertrauen fassen darf und Menschen ihn einfühlsam auf seinem neuen Lebensweg begleiten.
Wo verstecken sich SEINE Zweibeiner, die mit ihm ein neues Leben beginnen möchten?

Lulu

Auf diese freundliche Hündin stieß unsere Kollegin auf ihrer morgendlichen Runde. Von dem Moment an ließ Lulu, wie sie mittlerweile heißt, sie nicht mehr aus den Augen. Sie folgte ihr überall hin, egal ob viele Menschen in der Nähe waren oder beim Füttern in einer ruhigen Ecke. Als unserer Kollegin zu ihrem Auto ging, kam Lulu mit und legte sich unter dem Auto in den Schatten.

Bei so viel Anhänglichkeit brachten sie es nicht fertig Lulu auf der Straße zurück zu lassen. Lulu trug ein Halsband, welches ihr viel zu eng war, sie hatte es wohl schon seit ihrer Welpenzeit um den Hals. Die Maus hinkt an einem Vorder- und einem Hinterbein, zudem hat sie einige kleine Wunden und mehrere Narben. Offensichtlich meinte man es nicht besonders gut mit ihr in ihrem bisherigen Leben. Zudem hatte Lulu wohl erst vor kurzem Welpen, leider fehlt von ihnen jede Spur.

Lulu liebt es spazieren zu gehen und läuft dabei auch brav an der Leine. Lulu fährt gerne mit dem Auto und sie ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Wer hat ein Herz für diese liebe Hündin und zeigt ihr ab jetzt, dass wir Menschen es gut mit ihr meinen? Wer schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?

Lulu ist seit dem 17.04.2018 auf einer Pflegestelle in Bad Füssing.

Teddy ACN

In Portugal geht die Welpensaison wieder los…..
Die Kollegen von ACN hat ein Hilferuf erreicht, dass eine Hündin im Wald mit ihren neu geborenen Welpen gesichtet wurde. Die Kollegen konnten die Hündin und ihre neun Welpen einfangen und auf einer Pflegestelle in Sicherheit bringen.
Teddy ist ein süßer kleiner Rüde. Gerade fängt er langsam an seine neue Welt zu erkunden. Ab Mitte August könnte der kleine Kerl in sein neues Zuhause ziehen.

Mila

Die Besitzerin von Mila ist vor zwei Jahren verstoben, seitdem musste die Hündin auf der Straße leben. Nun wurde ein Platz auf einer Pflegestelle frei und Mila dürfte dort einziehen.
Sie zeigt sich dort absolut verträglich, friedlich, lieb und freundlich im Umgang mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Menschen begegnet sie genauso liebenswürdig, offen, zugänglich und dankbar für jede noch so kurze Aufmerksamkeit und Zuwendung. Diese wunderschöne Seele hat es so sehr verdient wieder ein schönes Zuhause zu finden, in dem sie wieder geliebt, geachtet und umsorgt wird und ein glückliches, sicheres Leben führen darf. 
Also wo sind die Menschen die unsere traumhafte Mila adoptieren wollen!!!!!

Maya

Maya…..diese verspielte, fröhliche, kleine Hunde-Dame sucht ihr Zuhause!!!!!
Das kleine Füchsen liebt es zu spielen und zu toben, genießt Zuwendung und Streicheleinheiten äußerst dankbar und bringt einfach Sonne und Freude in den Alltag.
Wir wünschen uns für Maya aktive Menschen, egal ob Einzelpersonen, Paar oder Familien mit größeren Kindern, die ihr viel Auslauf bieten können. Schön wäre auch ein eingezäunter Garten.
Hundeschule und Grundkommandos muss die kleine Maus noch erlernen, aber dank ihrer Neugier und Aufgeschlossenheit wird sie sicherlich schnell lernen und neue Dinge schnell annehmen.
Maya ist auf Pflegestelle am Tegernsee.
Sie macht sich dort sehr gut und ist ein lustiges,quirliges, kleines Mäuschen.
Maya braucht einen Einzelplatz ohne kleine Kinder. Sie läuft sehr gut an der Leine und kommt auch mit anderen kleinen Hunden zurecht. Bei großen muss man vorsichtig sein aber es geht mit viel Liebe und Geduld. Sie geht gerne ins Wasser und spielt sehr gerne mit Ihrem Ball 🎾 auf der Wiese. An der Straße laufen, da muss man aufpassen denn bestimmte Autos mag Sie nicht und will dann auf die Straße rennen.
Leider ist Sie mit Ihrem Futter sehr wählerisch aber gekochtes Hühnchen frisst Sie sehr gerne und Pute. Sie schläft in Ihrem Bett und kommt morgens gerne zum schmusen. Auch bürsten lässt Sie sich gerne und fährt im Auto ohne Probleme mit. Man sollte Hundeerfahren sein als Anfängerhund würde ich Sie nicht einstufen, denn die kleine Maus kann auch einem auf der Nase herum tanzen.
Sie bleibt mittlerweile auch schon alleine zu Hause ohne was anzustellen

Fred

Fred, unser kleiner Glückspilz…..

Wie jeden Sonntag war Silvia auf den Weg in die Casa als ihr Fred, auf der Autobahn einfach vor das Auto lief. Damit der kleine, süße Kerl nicht doch noch unter die Räder kommt, hat sie ihn mitgenommen. Da kein Besitzer gefunden wurde, sucht Fred jetzt einen neuen Dosenöffner.

Er ist ein lieber, freundlicher und gut verträglicher Rüde. Mit den anderen Hunden, ob groß oder klein, hat er keine Probleme. Ob er Katzen mag, können wir noch nicht sagen, kann aber gerne bei Bedarf getestet werden. Wir wünschen uns von Herzen, das er bald ein tolles und liebes Zuhause bekommt, gerne auch mit netten Kindern.

Tiffany

Hallo, ich bin die kleine Tiffany….ich und meine Geschwister sind im Wald geboren. Unsere Mama Tiara ist eine tolle Hundemama und kümmert sich vorbildlich um uns. Als wir noch sehr klein waren haben uns nette Menschen gefunden und aufgenommen.
Bin ich nicht ein hübsches, kleines Hundemädchen. Sicher Seht Ihr das genau so? Oder??? Wer möchte mir die Welt zeigen und mich immer ganz doll lieb haben??? Ab Mitte August könnte ich bei Euch einziehen und dein Leben total verändern (natürlich zum Schöneren).  Ihr wisst ja sicherlich – ein Leben ohne Hund ist nicht lebenswert – mit mir werdet Ihr ganz viele Abenteuer erleben.
Also meldet Euch schnell……