Archive

Lucky – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Bei „Lucky“ wurde unsere Lucia von der Casa um Hilfe gebeten, weil es ihm gesundheitlich nicht gut ging. Daraufhin holte man „Lucky“ von seinem Zuhause weg, er war sehr vernachlässigt und unterernährt. Er hatte eine Hautallergie durch Zecken und Flöhe, die nicht behandelt wurde. Auf der Pflegestelle wurde er umgehend daraufhin versorgt, damit es ihm wieder besser geht.  „Lucky“ ist ein ganz toller Hund, sehr zutraulich, freundlich und bestens gelaunt. Ebenso versteht er sich mit allen Hunden und Katzen auf der Pflegestelle. Wir wünschen uns ein Zuhause für „Lucky“ wo er endlich die Liebe erfahren darf, die er verdient hätte. Wer hat für unseren lieben Wuschel „Lucky“ ein schönes Körbchen frei?

Giap – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unser „Giap“ wurde schon zweimal auf der Straße gefunden. Das erste Mal brachte man ihn zurück zu seinem Besitzer. Das zweite Mal, kam er auf eine Pflegestelle in Portugal, da der Besitzer die gestellten Anforderungen für „Giap“ nicht erfüllte. Der liebenswerte und ruhige „Giap“ ist sehr gesellig mit Mensch und ebenso mit den vorhandenen Hundefreunden. Er benimmt sich auf der Pflegestelle sehr vorbildlich, ist stubenrein und genießt die Gesellschaft der Pflege-Familie. Er ist sehr  verträglich und außerdem noch sehr gelehrig. Wir wünschen uns so sehr, dass er noch seine Menschen findet, die dem „Giap“ ein geliebtes und geborgenes  Zuhause geben möchten.

 

Eduarda – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unsere „Eduarda“ lebt schon seit 2018 in unserem Auffanglager von Casa Esperanza. Ihre Geschichte ist wie bei vielen anderen Hunden, gefunden auf der Straße/ Portugals. Die „Eduarda“ ist eine zutrauliche, liebe und freundliche Hündin, die sich immer gerne bei den Mädels der  Casa aufhält und sich ihre Streicheleinheiten abholt. Ebenso spielt die liebe „Eduarda“ mit ihren Hundefreunden, egal welches Geschlecht im Innenhof des Auffanglagers um sich die Zeit zu vertreiben. Katzen sind auch kein Problem, die werden ignoriert. Es wäre schön, wenn „Eduarda“ ein Zuhause finden würde, bei Personen / Familien,  die sie aufnehmen, und ihr zu zeigen wie schön das Leben sein kann. Wer hätte ein schönes Plätzchen frei?

Selenite – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Pflegestelle – 84169 Altfraunhofen

Pflegestellen – Bericht:

„Selenite“ ist eine ganz aufmerksame, anhängliche und liebe Hündin, die sich sofort in den Alltag – Ablauf auf der Pflegestelle in Altfraunhofen / Nähe Landshut eingelebt hat. Mit den vorhandenen Hunden versteht sie sich bestens und ein Spielchen kommt immer einmal gelegen. Die „Selenite“ ist keine stürmische Hündin, sondern eher ruhig und sehr freundlich im Wesen. Sie beobachtet und verarbeitet das gesehene im positiven Sinne. „Selenite“ geht sehr gerne spazieren und läuft schon gut an der Leine. Sie ist schon gut ansprechbar und freut sich sehr darüber. Viel Spaß hat sie, wenn man sich mit ihr beschäftigt, da sie gerne die Spielsachen sucht und umher trägt. Nachdem geniest sie das Schäferstündchen im kuschel Bettchen. „Selenite“ sucht die Nähe der Bezugsperson und fühlt sich dort sehr sicher und wohl. Sie wäre eine tolle Begleiterin im Alltag und auch bei anderen Aktivitäten. Wir wünschen uns für „Selenite“, Personen die ihr das ermöglichen und sie mit viel Liebe aufnehmen, denn sie würde es mit viel Dankbarkeit und Treue zurückgeben. Wer hätte noch ein kuscheliges Plätzchen frei?

Selenite wurde zusammen mit ihrer Schwester Stephanite an einer altbekannten Stelle/Portugal ausgesetzt. Über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt.

Sie lebt momentan auf einer privaten Pflegestelle in Portugal. Dort war sie am Anfang zurückhaltend, schüchtern und beobachtet das Geschehen. Sie hat wahrscheinlich noch keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Auf der Pflegestelle hat sich die Schüchternheit und Unsicherheit bereits gelegt und sie sucht die Nähe der Menschen.

 

Zhi – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Mitte Oktober wurden 4 Welpen einer Straßen Hündin, die man schon seit über einem Jahr versucht zu fangen, gefunden und glücklicher Weise konnten alle Welpen auf eine Pflegestelle in Portugal untergebracht werden. Die kleine „Zhi“ ist zutraulich und wie alle Welpen, sehr verspielt, fröhlich und neugierig. Auf der Pflegestelle tollen und balgen sie sich herum, wie die Welpen halt so sind. Mit anderen Hunden und Katzen, die auf der Pflegestelle sind, gibt es keinerlei Probleme.

Natürlich muss „Zhi“ noch einiges lernen, deshalb wäre es schön, wenn sie auch die Hundeschule besuchen dürfte um das nötige Hunde 1×1 zu erlernen.

Ab Februar  wäre unsere „Zhi“ bereit, für den Umzug in ein ihr eigenes Zuhause.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich auf dieses schöne Abenteuer einlässt und unserer kleinen „Zhi“ ein unbeschwertes und abwechslungsreiches Leben schenken möchte.

Juca – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

„Juca“ hatte ein Zuhause, doch ihr Herrchen starb vor zwei Jahren, so lebte sie ganz alleine in ihrem Garten/Zuhause. Die Nachbarn versorgten die Hündin bis es nicht mehr sehen konnten, dass „Juca“ dort ohne behütetes Zuhause lebt. Sie wandten sich an ACN um die Hündin aufzunehmen. Unsere „Juca“ befindet sich nun in unserer Auffangstation von unserem Verein in Porto. Nach anfänglicher Unsicherheit, freut sie sich nun schon sehr, wenn unsere Helferinnen täglich kommen. „Juca“ ist sehr anhänglich und kontaktfreudig. Ebenso möchte sie gefallen, gibt immer wieder Pfote und würde sicherlich noch viel mehr lernen wollen. Mit den vorhandenen Hunden kommt sie gut zurecht. Wir suchen für unser großes Mädchen „Juca“, Personen die ihr ein schönes Zuhause mit Garten und ihr noch einiges in ihrem Leben beibringen möchten. Wer möchte unserer „Juca“ das ermöglichen?

Kong – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Mitte Oktober wurden 4 Welpen einer Straßen Hündin, die man schon seit über einem Jahr versucht zu fangen, gefunden und glücklicher Weise konnten alle Welpen auf eine Pflegestelle in Portugal untergebracht werden. Der kleine „Kong“ ist zutraulich und wie alle Welpen, sehr verspielt, fröhlich und neugierig. Auf der Pflegestelle tollen und balgen sie sich herum, wie die Welpen halt so sind. Mit anderen Hunden und Katzen, die auf der Pflegestelle sind, gibt es keinerlei Probleme.

Natürlich muss „Kong“ noch einiges lernen, deshalb wäre es schön, wenn er auch die Hundeschule besuchen dürfte um das nötige Hunde 1×1 zu erlernen.

Ab Februar wäre unser „Kong“ bereit, für den Umzug in ein sein eigenes Zuhause.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich auf dieses schöne Abenteuer einlässt und unserem kleinen „Kong“ ein unbeschwertes und abwechslungsreiches Leben schenken möchte.

Bao – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Mitte Oktober wurden 4 Welpen einer Straßen Hündin, die man schon seit über einem Jahr versucht zu fangen, gefunden und glücklicher Weise konnten alle Welpen auf eine Pflegestelle in Portugal untergebracht werden. Der kleine „Bao“ ist zutraulich und wie alle Welpen, sehr verspielt, fröhlich und neugierig. Auf der Pflegestelle tollen und balgen sie sich herum, wie die Welpen halt so sind. Mit anderen Hunden und Katzen, die auf der Pflegestelle sind, gibt es keinerlei Probleme.

Natürlich muss „Bao“ noch einiges lernen, deshalb wäre es schön, wenn er auch die Hundeschule besuchen dürfte um das nötige Hunde 1×1 zu erlernen.

Ab Februar wäre unser „Bao“ bereit, für den Umzug in ein sein eigenes Zuhause.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich auf dieses schöne Abenteuer einlässt und unserem kleinen „Bao“ ein unbeschwertes und abwechslungsreiches Leben schenken möchte.

Lucas – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Mitte Mai wurde die Hündin Luana mit ihren 7 Welpen, an einer bekannten Stelle in Portugal gesichtet. Die junge Familie kam umgehend auf eine Pflegestelle / Portugal. Im geschützten Umfeld dürfen alle jetzt bleiben, aufwachsen und spielen.  „Lucas“ ist ein fröhlicher, fideler und neugieriger Welpen Kind, der voller Schabernack und Neugier sein aktuelles Umfeld erkundet.

Ab Mitte November  wäre „Lukas“ bereit für den Umzug in ein eigenes Zuhause.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich auf dieses schöne Abenteuer mit einem Hundekind wie „Lukas „ freut und ihm ein schönes Plätzchen geben möchte.

Spike – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Spike war Teil eines Rudels von 3 Hunden (Buba und Bekas) in Retorta – Vila de Conde, die ein Mann stets gefüttert hatte. Jedoch die Nachbarn mochten das nicht. Kurze Zeit später wurde das ganze Rudel mit Stahlbändern (die auch für die Jagd verwendet werden) am Körper gewickelt, gesehen. Unsere Kolleginnen von ACN retteten am 02. Februar 2020 das komplette Rudel, sowie unseren Spike. Er hatte große Angst und zitterte am ganzen Körper. Spike ist gesund und erholt sich jetzt in einem externen Hotel (Außen-Anlage). Schon jetzt, nach so kurzer Zeit kommt er zu unserer Kollegin in Portugal und lässt sich streicheln und verwöhnen. Wir suchen für Spike hundeerfahrene und sehr geduldige Menschen, die ihn selbst kommen lassen und dann wird er sich wirklich super entwickeln. Ein souveräner Ersthund würde ihm bestimmt bei der Eingewöhnungsphase sehr helfen.  Mit anderen Hunden, egal ob groß oder klein, alt oder jung kommt er sehr gut klar.

Spike braucht sicherlich ein eher ruhiges Umfeld, wo er in Geborgenheit und Sicherheit wieder Vertrauen fassen darf und geduldige Menschen, die ihn einfühlsam auf seinem neuen Lebensweg begleiten. Wer möchte unseren „ Spike“  ein schönes Zuhause geben.

Nanda – Adoptiert

Die sehr zierliche „Nanda“ wurde aus einer Gruppe Straßenhunde in Portugal nähe Marinha Grande gerettet. In unserer Auffangstation Casa Esperanza wurde die sehr ängstliche „Nanda“ untergebracht. Sie versucht sich immer zu verstecken oder kuschelt sich zu einem vorhandenen Hund. Unsere „Nanda“ ist noch sehr unsicher und zurückhaltend, die Anwesenheit der anderen Hunde gibt ihr eine Sicherheit. Wir suchen ein hundeerfahrenes Zuhause, die sich der kleinen „Nanda“ annehmen und sie in das NEUE Leben, führen. Wer hat ein großes Herz und Verständnis für die „Nanda“ und schenkt ihr ein schönes Zuhause?

 

 

Lilya – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Die kleine „Lilya“ wurde aus einer sehr schlechten Haltung in Portugal geholt. Die kleine Maus wurde sofort auf eine private Pflegestelle gebracht. Dort zeigte sich sogleich, dass sie eine sehr dankbare, anhängliche und verschmuste Hündin ist. Sie sucht stets den Kontakt zu Menschen und den im Haus lebenden Kindern. Da genießt Sie die Streicheleinheiten und fühlt sich sehr wohl. Ebenso verbringt sie viel Zeit mit den vorhandenen Hunden, jedes Geschlechts und Alters. Wer verliebt sich in „Lilya“ und schenkt ihr ein schönes Zuhause?

Ben – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unser kleiner „Ben“ wurde Ende Juli im Wald geboren. Seine Mutter eine Angsthündin,  lebt schon ein ganzes Jahr auf der Straße/Wald, leider lässt sie sich nicht fangen. Bei „Ben“ hatten unsere Tierschützer vor Ort Glück und konnten ihn auf eine private Pflegestelle in Portugal unterbringen. Dort im geschützten Umfeld, spielt und tollt unser „Ben“ mit den vorhandenen Hunden herum. Er ist ein fröhlicher, fideler und neugieriger  Welpe, der sein jetziges Umfeld erkundet und sich positiv entwickelt.  Ab Anfang Dezember  wäre „Ben“ bereit für den Umzug in ein eigenes Zuhause.

Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich auf dieses schöne Abenteuer mit einem Hundekind wie „Ben „ freut und ihm ein schönes Plätzchen geben möchte.

Gaspar – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

„Gaspar“ fand man alleine an einer Tankstelle. Sofort suchte man für den kleinen Rüden eine private Pflegestelle, wo er unterkommen konnte. „Gaspar“  ist ein sehr sanfter, lieber und gut verträglicher Rüde. Er hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden, Katzen und er mag Kinder sehr. Die Pflegestelle in Portugal ist total begeistert von „Gaspar“, weil er ein so unkomplizierter Hund ist.

Wer verliebt sich in den kleinen  „Gaspar“  und möchte ihm ein schönes Zuhause geben?

Pipoca – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Die kleine „Pipoca“ musste leider ihr Zuhause in Portugal verlassen, da Ihr Frauchen schwer erkrankt ist. Seit dem Welpen alter lebte sie dort und kennt auch die Benimmregeln im Haus. Sie ist bereits stubenrein und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben. Momentan befindet sie sich auf einer privaten Pflegestelle/Portugal mit 2 vorhandenen Hunden. „Pipoca“ ist verständlicher Weise verunsichert, jedoch zeige sie sich schon nach kurzer Zeit, als liebe und zutrauliche Hündin, die auch gerne kuschelt.  Wir suchen für kleine „Pipoca“ liebe Menschen, vielleicht mit Haus und Garten, die ihr nochmals ein schönes Leben geben möchten. Wer hätte ein kleines Kuscheliges Körbchen frei?

Jasmin – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unsere Hündin „Jasmin“ fand man im Haus einer Helferin von Casa Esperanza. „Jasmin“ wurde wahrscheinlich ausgesetzt, sie war sehr gepflegt. Man brachte Sie auf eine private Pflegestelle in Portugal. „Jasmin“ ist eine zutrauliche, fröhliche und verspielter Welpe, die mit den vorhandenen Hunden sehr gerne spielt. Sie begegnet Menschen offen und ohne Scheu, da sie glücklicherweise noch keine allzu schlechten Erfahrungen gemacht haben wird.  Freundlich und aufgeschlossen sucht die liebe „Jasmin“ ein schönes Körbchen für die weitere Zukunft und es wäre schön, wenn wir für sie eine liebevolle Familie finden würden, die ihr das ermöglichen.

Ab Mitte Oktober wäre „Jasmin“ bereit für den Umzug in ein eigenes Zuhause.

Pipo – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unser kleiner „Pipo“ stand letztes Jahr, vor der Tür unserer Pflegestelle in Portugal. Man suchte vergeblich nach dem Besitzer von „Pipo“. Da sich niemand gemeldet hatte, durfte er auf der Pflegestelle bei Silvia bleiben. „Pipo“ ist ein ruhiger, angenehmer und lieber Kerl, der einfach nur gefallen möchte. Er wäre ein ganz toller Begleiter, der sich sehr schnell einlebt und es auch dankend zeigen würde. Ein vorhandener Erst Hund oder im Haus lebende Katze wäre für „Pipo“  ebenso kein Problem. Wir würden uns für „Pipo“ wünschen, dass er noch seine Menschen finden würde. Wer hat für unseren „Pipo“ ein kuscheliges Plätzchen frei?

 

Jacky – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Unser „Jacky“ sucht ein neues Zuhause, leider haben sich die familiären Verhältnisse im vorhandenen Zuhause sehr verändert. Er wurde im Jahre 2016 von Portugal dorthin vermittelt. „Jacky“ ist ein anhänglicher und sogleich ein aufgeweckter, lieber Kerl, der gerne kuschelt und sich streicheln lässt. Im vorhandenen Zuhause, verhält er sich vorbildlich und machte von Anfang an nichts kaputt, sogleich kann er ein paar Stunden alleine bleiben. Katzen sind für „Jacky“ kein Problem. Ebenso liebt er es schöne, lange Spaziergänge zu machen mit einer Abkühlung im kühlen Wasser. Jedoch ein kleiner Jagdtrieb ist bei „Jacky“ zu erkennen, den man sicherlich bei konsequentem Training verringern könnte.

Für „Jacky“ suchen wir einen Einzelplatz mit Hundeerfahrung, die ihn entsprechend geistig wie auch körperlich auslasten und führen können. Wer hat die Zeit und das nötige Wissen, unserem schönen „Jacky“ das im neuen Zuhause zu ermöglichen?

Andorinha – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Die liebe „Andorinha“ wurde im September im Wald/Portugals gefunden und in unserer Casa aufgenommen. Sie hatte bereits einen Besitzer, der durch den Chip der Hündin ermittelt wurde. Jedoch wollte er die nette „Andorinha“  nicht mehr zurück. „Andorinha“ ist eine liebe, freundliche und zutrauliche Hündin. Sie kommt sofort und möchte gestreichelt werden, sobald die Mädels der Casa kommen. Gerne spielt sie auch mit den vorhandenen Hunden in der Casa und vertreibt sich somit die Zeit. Die vorhandenen Katzen vor Ort, interessieren sie nicht. Es wäre schön, wenn die kleine „Andorinha“ noch einiges in Ihrem Leben sehen und lernen dürfte, das sie bis jetzt nicht hatte. Wir wünschen uns für „Andorinha“ ein liebevolles Zuhause, wo sie für immer bleiben dürfe. Wer hat für die zutrauliche „Andorinha“ ein Plätzchen frei?

Molly – Adoptiert

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Die kleine „Molly“ wurde von einer streunenden Hündin im Wald geboren. Alle Welpen wurden in Portugal glücklich vermittelt, auch unsere „Molly“. Aufgrund einer vorhandenen Hundeallergie der Besitzerin, sucht die kleine Maus ein neues Zuhause. „Molly“ ist wie alle Junghunde  – Welpen typisch verspielt, freundlich und sehr anhänglich. Das Leben im Hause kennt die kleine Maus bereits. Sie ist stubenrein und einige Grundkenntnisse in der Hundeerziehung sind bereits vorhanden.  Jedoch müsste dass Hunde 1×1 noch weiter ausgebaut werden. Ab Mitte Oktober könnte unsere „Molly“ bereits ausreisen. Wir suchen eine liebevolle Familie, die sich der kleinen annimmt und ihr ein schönes Leben geben möchte. Wer hat ein liebes Plätzchen frei?