Archive

Aisha-RESERVIERT

Die kleine Aisha wurde im März von unserer Kollegin in Portugal, an der eigenen Haustür angebunden, vorgefunden. Aisha war in keinem guten gesundheitlichen Zustand. Der Bauch war ganz aufgebläht, sodass unsere Kollegin sie sofort zur Tierklinik brachte. Dort wurde sie tierärztlich versorgt und der Darm stabilisiert.
Aisha geht es jetzt wieder gut und sie rennt und tobt auf der Pflegestelle in Portugal mit den anderen Hunden herum.
Für Aisha wünschen wir uns liebevolle und aktive Menschen, die gerne spazieren und ihr das schöne Leben in der Natur zeigen. Ein vorhandener Garten wäre natürlich ein Traum, da könnte sie spielen und rennen. Natürlich muss sie noch das kleine Hunde 1 x 1 lernen.
Ebenso eine Familie mit Kindern wäre denkbar, jedoch sollten diese schon größer sein, da sie doch noch etwas ungestüm in ihrer Freude ist. Ein vorhandener Hund wäre für Aisha kein Problem.
Wer möchte der Aisha ein liebes Zuhause geben?
Aisha wird voraussichtlich ab Juli nach 84169 Altfraunhofen auf eine Pflegestelle kommen.

Ninja – RESERVIERT

Ninja lebte sehr viele Jahre zusammen mit Pani und Putchi auf der Straße. Leider war unsere Casa esperanza immer überfüllt und wir konnten sie nicht von der Straße holen. Putchi und Pani hatten schon Glück, sie wurden nach Deutschland vermittelt. Nun endlich hatten wir ein Plätzchen für Ninja frei und haben sie in die Casa geholt.

Ninja ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, mit den anderen Hunden in der Case hat sie überhaupt keine Probleme. Sie saugt jede Streicheleinheit förmlich auf und genießt die Zuwendung eines Menschen. Das kleine Hunde 1×1 muss sie natürlich noch lernen. Wer möchte sein Leben mit der süßen Ninja verbringen und zeigt ihr wie schön das Leben doch eigentlich sein kann.