Mummy – Adoptiert

Geburtsdatum:2011
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Größe: 42 cm
Gewicht: 14 kg
Eigenschaften: freundlich, menschenbezogen, verträglich mit Hunden und Katzen
Geeignet für: Personen/Familien mit älteren Kindern, gerne auch als Zweithund
Aufenthaltsort: Casa Esperanza (Portugal)
Seit 18.04.2021 – auf Pflegestelle – 85402 Kranzberg

Seit Mitte April befindet sich Mummy nun in Deutschland. Ihre Pflegestelle schwärmt in den höchsten Tönen von ihr. Mummy zeigt sich hier sehr anhänglich und hält stets Ausschau nach „ihrem“ Rudel. Sie ist absolut stubenrein und verschmust. Sie geht gern Gassi, auch lange Spaziergänge machen ihr nichts aus. Auch Treppen stellen kein Problem dar. Spielen mag sie nicht mehr so. Wir waren mit ihr beim Tierarzt, da sie entzündete Augen hatte. Dort stellte man fest, dass ihre Augen zu trocken sind. Alle 2 Tage benötigt sie daher Augentropfen. Das einzigste was Mummy nun zu ihrem Glück noch fehlt, wäre eine Familie in der sie geliebt und verwöhnt wird.

Diese sanfte Hündin namens Mummy wurde, zusammen mit ihrer Tochter Mel, auf der Landstraße zwischen Marinha Grande und dem Strand gefunden. 
Mummy ist ein echtes Goldstück, rundum freundlich, dankbar, bescheiden, anhänglich und menschenbezogen, sehr verträglich mit allen anderen Hunden und auch Katzen. Einfach ein tolles Mädchen die dringend seine Menschen braucht. Sie ist kinderlieb, ruhig, ausgeglichen und eignet sich sowohl für Familien, aber auch für ein älteres Paar. 
Wer öffnet ihr sein Herz (und Haus….) und begibt sich mit ihr auf die wunderbare Reise in ein glückliches, spannendes, neues gemeinsames Leben, wo sie geliebt und geachtet wird, durch Wiesen und Wälder streifen, toben und spielen und auf gemeinsamen Spaziergängen alles kennen lernen darf, was ihr bisher verwehrt blieb….um dann glücklich und zufrieden an der Seite ihrer Menschen satt und warm abends einzuschlafen.

Bei ernsthaften Interesse an einer Adoption senden Sie uns bitte eine persönliche Nachricht an info@pfotenhilfe-portugal.de Kommentare gehen leider zu schnell unter, danke.