Oreo

Geburtsdatum:2017
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling
Größe: ca. 25 cm
Gewicht: ca. 5,5 kg
Eigenschaften: Anfangs vorsichtig, danach freundlich und nett
Geeignet für: Personen/Familien mit Kindern ab 10 Jahre, gerne auch als Zweithund
Aufenthaltsort: Casa Esperanza (Portugal)
Besonderheiten: Oreo hat eine verkürzte Rute und kann deshalb nicht in die Schweiz reisen

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Hunde ausschließlich im süddeutschen Raum vermittelt werden.

Die kleine „Oreo“ wurde letztes Jahr mit der Hündin „Andorinha“ im Wald gesichtet. „Oreo“ war so ängstlich und lief sofort weg. Jedoch kam „Oreo“ jeden Tag an ein Haus wo man die Kleine fütterte. Im Dezember hatte sie so viel Vertrauen zur Hausbesitzerin, dass man die sie einfangen konnte.  „Oreo“ wurde in das Auffanglager Casa gebracht, wo sie sich jetzt schon etwas eingelebt hat. Anfangs zeigte sie sich noch skeptisch gegenüber den Tierschützerinnen und fremden Personen. Jedoch taute sie nach etwas Zeit  immer mehr auf und vertraute ihnen immer mehr.  Mit den Hundefreunden in der Casa hat sie keinerlei Probleme. Für die kleine „Oreo“ suchen wir Menschen mit einfühlsamer Hundeerfahrung, die „Oreo“ bei sich ankommen lassen und ihr die Zeit geben sich wohl zu fühlen. Ein vorhandener Hund, würde der Kleinen bestimmt helfen. Wer hat für unsere „Oreo“ ein Körbchen frei, wo sie das schöne Leben kennen lernen darf?

Bei ernsthaften Interesse an einer Adoption senden Sie uns bitte eine persönliche Nachricht an info@pfotenhilfe-portugal.de Kommentare gehen leider zu schnell unter, danke.