Woody

Geburtsdatum:ca. 2013
Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Größe: 55cm
Gewicht: 30 kg
Eigenschaften: freundlich, anhänglich, gut verträglich
Geeignet für: Familien mit größeren Kindern, gerne als Zweithund
Aufenthaltsort: Casa Esperanza (Portugal)

Für Woody suchen wir Paten die ihn unterstützen, da er regelmäßig Blutuntersuchungen benötigt um zu überprüfen ob die Leber und die Nieren auch weiterhin gut arbeiten. Auch muss zwischendurch der Titer überprüft werden um ihn mit Medikamenten zu unterstützen.

Als Woody gefunden wurde war er sehr abgemagert und hatte einen Tumor am Hinterbein. Er hat sich in der Zwischenzeit von der OP sehr gut erholt und auch schon an Gewicht zugelegt.
Woody zeigt sich in der Casa Esperanza verträglich, umgänglich und freundlich mit anderen Hunden. Er ist trotz seines Alters noch sehr aktiv und liebt das spielen und toben mit den anderen Hunden. Aber noch viel mehr liebt er die Streicheleinheiten von den Mädels der Casa.

Woody wurde  im April zum Tierarzt gebracht, weil er keinen Appetit mehr hatte und bereits schon an Gewicht verloren hatte. Bei der Blutuntersuchung auf alle Mittelmeerkrankheiten, stellte man fest, dass er Leishmaniose positiv hat. Aufgrund dessen kann Woody durch Pfotenhilfe-Portugal e.V. nicht nach Deutschland vermittelt werden. Woody darf aber in der Casa Esperanza bleiben.

Bei ernsthaften Interesse an einer Adoption senden Sie uns bitte eine persönliche Nachricht an info@pfotenhilfe-portugal.de Kommentare gehen leider zu schnell unter, danke.